Datenschutzerklärung

gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung und dem Deutschen Bundes-Datenschutzgesetz

Die Nutzung unserer Internetseiten ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Trotzdem wollen wir hier jetzt mal ganz kurz und hoffentlich klar und in einfachem Deutsch erklären, wie wir mit Ihren Daten umgehen:

Wir, die Ortsgruppe Theilheim des Bund Naturschutz in Bayern e.V.:

  • erfassen keine Daten
  • panieren, lochen, stanzen, falzen, werfen, kneten, pürieren, verknoten, walzen oder verarbeiten daher auch keine Daten
  • haben keinen elektronischen Neuigkeitenbrief
  • haben kein Kontaktformular
  • wenn Sie uns über das Zwischennetz elektronische Post zukommen lassen, wird diese ausgedruckt und die elektronische Version danach gelöscht. Dieser Ausdruck wird, soweit dies gesetzliche Aufbewahrungsfristen erfordern, entsprechend gesichert aufbewahrt.
  • wir haben die Kommentarfunktion unseres Aufderleitung-Tagebuches abgeschaltet (da kam ohnehin nur dummes Zeugs rein)
    wir treiben uns nicht auf Gesichtsbuch oder ähnlichen, anderen Aufderleitung-Veranstaltungen rum. Herr Zuckerberg und Kollegen haben ohnehin schon genug andere Daten.
  • unser Zwischennetzauftritt wird in Deutschland auf deutschen Servierbrettern veranstaltet.
  • soweit unser Zwischennetzauftritt Zwischennetzprotokollziffern aufzeichnet, werden diese von uns völlig ignoriert und täglich durch einen zeitlich wiederkehrendes, automatisiertes Zeitplanungsprogramm gelöscht
  • unser Zwischennetzauftritt verwendet kein unnötiges Kleingebäck.
  • der Keks „bn-theilheim.de“ wird von unserem Inhalteverwaltungssystem gesetzt. Trotz verzweifelter Versuche diesen endgültig loszuwerden, sind wir hier leider erfolgreich gescheitert. Zumindest haben wir die Gültigkeitsdauer dieses Kekses auf 0 Tage gesetzt. Wir werten diesen nicht aus oder stellen ihn Dritten zur Verfügung.
  • Sie haben natürlich das Recht, dass wir Ihre nicht erfassten und verarbeiteten Daten ändern.
  • Sie haben natürlich das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre nicht erfassten und verarbeiteten Daten zu bekommen. Bitte senden Sie in diesem Fall einen vorfrankierten Freiumschlag an unsere im Impressum genannte Adresse, damit wir Ihnen die entsprechenden Informationen zurückschicken können.
  • wir kaufen oder beziehen auch keine Daten von Dritten.
  • wir verkaufen keine Daten an Dritte oder geben diese unentgeltlich weiter.
  • Selbstredend dürfen Sie sich natürlich über unsere Datenschutzmaßnahmen beschweren. Die hierfür zuständige Stelle erreichen Sie am besten unter:  Bayerischer Landesbeauftragter für Datenschutz

Die Datenschutzerklärung unseres Dachverbandes finden Sie hier: Datenschutz Erklärung des BUND Naturschutz in Bayern e.V.