Wer springt durch die Hecke?

Wer springt durch die Hecke und kennt die besten Verstecke? Wer kennt jedes Tier, ja Waldpiraten, das sind wir! 

Nach diesem Spruch ziehen wir (16 Kinder und zwei Leiterinnen) jeden zweiten Samstag für zwei Stunden los, um unsere Umgebung zu erkunden: den Wald, die Streuobstwiese, die Nussbaumallee und den Bach.

mutige Piraten beim Balancieren

Nun laden wir auch Sie ein, mit uns auf Forschungsreise zu gehen und zu entdecken, was wir im Wald entdeckt haben. Wir erkundeten verschiedene Bäume, manche mit Blättern, andere mit Nadeln, manche mit Zapfen dran, andere mit langen Ästen, kleine Bäume, hohe Bäume und dazwischen 15 aufgeweckte Waldpiraten und zwei Kapitäne.

Wer springt durch die Hecke? weiterlesen

Erntezeit

Es ist wieder soweit. Die Nussbäume des BUND Naturschutz Theilheim am Käseweideweg, tragen auch in diesem Jahr wieder viele Früchte. Wir laden die Theilheimer Bevölkerung ein sich zu bedienen und die schmackhaften Walnüsse einzusammeln. In etwa um den 20. bis 25. September, dürfte es wieder soweit sein. Bitte natürlich nur in haushaltsüblichen Mengen (etwa eine Einkaufstasche voll), damit möglichst viele Theilheimer etwas davon haben. Wer noch nicht weiß,wo sich die Nussbaumallee genau befindet, hier finden Sie weitere Informationen.

Ebenfalls Ende September bis Mitte Oktober, sind die Herbstäpfel auf unserer Streuobstwiese am südlichen Ortseingang (Regenüberlaufbecken) reif. Natürlich sind alle Theilheimer auch hier eingeladen, sich an den köstlichen Äpfeln zu bedienen.